Datenschutzrichtlinien

1. Identifizierung der für die Behandlung verantwortlichen Person.

Internet República, S.L. ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zum Zwecke der Bereitstellung von Dienstleistungen, die in Abschnitt 4 dieser Datenschutzrichtlinie genannt werden, und verantwortlich für die Website www.socialpubli.com (die „Website“ oder „“Social Publi”).

Internet República, S.L., ist eine Gesellschaft mit Sitz in der Calle Alcalá, 21 – 8º izquierda, 28014 Madrid und ihre USt-IdNr. ist B86340262 („Internet República”).

Bei Internet República verpflichten wir uns, das Grundrecht auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu respektieren, und diese Datenschutzerklärung informiert Sie über Ihre Rechte gemäß den allgemeinen Datenschutzbestimmungen („RGPD”).

Wir informieren Sie, dass Internet República über einen Datenschutzbeauftragten gemäß der RGPD verfügt, der Ihnen bei allen Zweifeln oder Fragen, die Sie in Bezug auf diese Angelegenheit machen möchten zur Verfügung steht und, dass Sie die Möglichkeit haben, von hier aus mit ihm Kontakt aufzunehmen.

2. Wesentliche Punkte unserer Politik

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir Ihnen, welche Dienste, die die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfordern, Internet República anbietet.

Daher werden Sie informiert über:

         • Die Zwecke der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder für welche Internet República Ihre persönlichen Daten verarbeitet.

         • Die Rechtsgrundlage, die diese Behandlung für jeden Zweck rechtfertigt.

         • Bei einer Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder einer internationalen Übertragung derselben. In diesem Sinne informieren wir Sie darüber, dass wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben und, dass wir sie nur dann abtreten können, wenn eine gesetzliche Verpflichtung besteht (aus einer Anfrage der Strafverfolgungsbehörden oder der staatlichen Sicherheitsgerichte) oder wenn eine Dienstleistung unbedingt erforderlich ist. In diesem Fall bitten wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung.

         • Die Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten, die notwendig ist, um die Beziehung aufrechtzuerhalten oder die von Ihnen angeforderte Dienstleistung oder Funktion bereitzustellen. Wenn wir Ihre Daten daher nicht benötigen, um Ihnen einen Service zu bieten, werden diese gesperrt und sind nur noch für die Behörden zugänglich, wenn rechtliche, administrative und steuerliche Ansprüche gemäß den in den einzelnen Bestimmungen festgelegten Fristen bestehen.

3. Welche Informationen werden wir von Ihnen sammeln?

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie oder wenn Sie uns über die aktivierten Kanäle kontaktieren, wie z. B. das Kontaktformular, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren oder wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, um über die neuesten Nachrichten, Veranstaltungen und Aktionen informiert zu bleiben.

Wenn Sie uns über diese Kanäle kontaktieren, werden wir Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen, um Ihre E-Mail, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Wohnsitzland, Geburtsdatum, Geschlecht, Steuernummer, Facebook ID, Twitter oder andere soziale Netzwerke, Wirtschafts-, Finanz- und Rechnungsinformationen zu sammeln.

Wenn Sie auf unsere Website über die Registrierung eines sozialen Netzwerks zugreifen, können wir auch öffentliche Informationen erhalten wie zum Beispiel die online als Ihr Identifikator oder Benutzer-ID, Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Klicks auf „Gefällt mir“, „Tweets“ , Anzahl der Follower, Anzahl der gefolgten Nutzer und Profilinformationen wie auch Ihre Biographie zur Verfügung gestellt werden. Im Fall von Facebook können Sie unter den angeforderten Berechtigungen diejenigen auswählen, die Sie nicht bereitstellen möchten.

Wir werden ein Authentifizierungssystem verwenden von "Token"(Verschlüsselter Sicherheitsschlüssel vom sozialen Netzwerk) für Ihre Identifikation oder Registrierung als Benutzer und damit den Zugang zum privaten Bereich der Benutzerregistrierung erleichtern.

In keinem Fall erheben wir Daten von Dritten und informieren Sie über die Möglichkeit, die Informationen, die Sie mit dem Internet República teilen möchten, zu ändern. Wir geben Ihnen auch die Möglichkeit, Ihren Bedürfnissen entsprechend auf die Informationen zuzugreifen, sowie die von Ihnen mitgeteilte Zustimmung jederzeit zurückzuziehen.

Alle Felder, die mit einem Sternchen (*) oder einem anderen ähnlichen Feld in den Formularen gekennzeichnet sind, die Sie in den Kanälen erhalten, müssen zwingend ausgefüllt werden, so dass die Auslassung eines von ihnen zur Unmöglichkeit führen könnte, die angeforderten Dienstleistungen erbringen zu können. Sie müssen wahrheitsgemäße Angaben machen, Identitätsdiebstahl oder die Verwendung von Pseudonymen oder anonymen Namen ist untersagt.

Zum Zeitpunkt der Bereitstellung der Daten, die in den Kanälen angefordert werden können, ist es nicht möglich, in Übereinstimmung mit Marken, Handelsnamen, Namen oder Pseudonymen von öffentlichen oder berühmten Figuren, für deren Verwendung Sie nicht autorisiert sind, vorsätzliche Ausdrücke zu wählen.

Es ist wichtig, die generierten Referenzdaten, Kennwörter und Zugriffscodes jederzeit zu schützen. Sie sind allein für die Verwendung Ihres persönlichen Kontos verantwortlich und verpflichten sich in diesem Sinne, diese Informationen gewissenhaft zu verwenden, nicht Dritten zugänglich zu machen und uns unverzüglich über Ihren Verlust oder Diebstahl zu informieren.

Um sicherzustellen, dass die bereitgestellten Informationen immer auf dem neuesten Stand sind und keine Fehler enthalten, ist es notwendig, Internet República so schnell wie möglich über Änderungen persönlicher Daten, die per E-Mail an die hier angegebene Adresse erfolgen können, zu informieren.

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Ich stimme zu“ (oder gleichwertig), die in den oben genannten Formularen enthalten ist, erklären Sie, dass die Informationen und Daten, die Sie in diesen Formularen angegeben haben, richtig und wahr sind.

4. Wie werden wir Ihre persönlichen Daten verwenden? Welche Dienstleistungen bieten wir an?

Internet República ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten (gemäß Art. 4.7, der RGPD) für alle Zwecke.

Diese Zwecke sind:

         a) Ihren Zugriff als registrierter Benutzer wie auch als Influencer oder als Marke verwalten.

         b) Bereitstellung der von uns angebotenen Werbedienstleistungen über soziale Netzwerke und die Verwaltung der entsprechenden Zahlungen.

     c) Studien und Programme vorbereiten, die notwendig sind, um die Konsumgewohnheiten zu bestimmen, regelmäßige Evaluierungen unserer Produkte und Dienstleistungen durchführen, um deren Qualität zu verbessern und die Qualität unserer Dienstleistungen zu bewerten.

     d) Die Produkte und Dienstleistungen von Internet República auf dem Laufenden zu halten, Neuigkeiten senden und über Ereignisse und andere Aktivitäten, die von Interesse sind, informieren.

       e) Die von Ihnen angeforderten Dienste bereitstellen, uns um Ihre Informationsanfragen kümmern und die Ausübung Ihrer Rechte ausüben.

Da unser Ziel ist, Ihr Recht auf Datenschutz und Privatsphäre zu schützen, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten stets die Bereitstellung einer ausdrücklichen, freien und unmissverständlichen Einwilligung. In den Fällen, in denen wir nach RGPD eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufgenommen haben, ist diese ausdrückliche Zustimmung nicht erforderlich, da diese Geschäftsbeziehung die Rechtsgrundlage der Behandlung darstellt.

5. Übertragung von Daten und internationale Übertragungen.

Bei Internet República geben wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, abgesehen von folgenden Mitteilungen, die notwendig sind, um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen erfüllen zu können:

         • Marken oder Influencers gegebenenfalls die Möglichkeit geben, die gewünschten Dienstleistungen angeben zu können.

         • Um unsere Dienstleistungen in Miami zu erfüllen, die Sie wünschen. In diesem Fall teilen wir Ihnen mit, dass wir die entsprechenden Vertragsklauseln unterzeichnet haben, die die RGPD benötigt, um Ihre persönlichen Daten an die Zielländer und immer im Zusammenhang mit der von Ihnen gewünschten Beziehung mit Internet República übermitteln zu können.

6. Ausübung Ihrer Rechte und Datenschutzbeauftragter.

Wir informieren Sie, dass Sie folgende Rechte ausüben können:

         1. Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten, um zu wissen, was verarbeitet wurde und die Verarbeitung, die mit ihnen durchgeführt wurde.

         2. Recht auf Berichtigung ungenauer persönlicher Daten.

         3. Recht, Ihre persönlichen Daten, sofern es möglich ist, zu löschen.

      4. Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Genauigkeit, Rechtmäßigkeit oder Notwendigkeit der Behandlung der Daten zweifelhaft ist. In diesem Fall können wir die Daten für die Ausübung oder die Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.

         5. Das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, wenn die Rechtsgrundlage, die uns die Verarbeitung gemäß Abschnitt 4 gestattet, von berechtigtem Interesse ist.

     6. Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer Daten, wenn die Rechtsgrundlage, die es uns ermöglicht, die in Abschnitt 4 genannten Punkten zu verarbeiten, das Bestehen eines Vertragsverhältnisses oder Ihre Zustimmung ist.

         7. Recht, die der Internet República erteilte Zustimmung zu widerrufen.

Sie können Ihre Rechte jederzeit und kostenlos auf folgende Weise ausüben:

         1. Indem Sie eine E-Mail an die hier angegebene Adresse senden, die das Recht, das Sie ausüben möchten, und Ihre identifizierenden Informationen angibt.

         2. Indem Sie eine schriftliche Anfrage an die Adresse Calle Alcalá, 21 – 8º izquierda, 28014 Madrid, unter Angabe des Rechts, das Sie ausüben möchten, und Ihrer persönlichen Daten, senden.

         3. Wenn Sie eine Mitteilung von uns erhalten, können Sie sich durch Klicken auf den unteren Abschnitt, der diese Mitteilung enthält, von allen zuvor akzeptierten kommerziellen Mitteilungen abmelden.

Ebenso informieren wir Sie darüber, dass Sie das Recht haben, bei der spanischen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir einen Verstoß gegen das Datenschutzgesetz hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten begangen haben.

7. Aufbewahrungsfristen und Cookies.

Wir werden Ihre Informationen nur für die Zeit aufbewahren, die notwendig ist, um Ihnen diese Dienste anbieten zu können. Alle über die Kanäle zur Verfügung gestellten Daten werden gesperrt, sofern sie für die Verwaltung des Dienstes nicht mehr benötigt werden und nur verfügbar sind, wenn eine gesetzliche Verpflichtung (aufgrund einer Anfrage der staatlichen Sicherheitskräfte oder Gerichte) besteht, und wenn Sie Ihre Rechte hier ausüben.

In Bezug auf Ihre über die Kanäle erhaltenen persönlichen Daten verwendet Internet República Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie, die Sie hier einsehen können. .

8. Sicherheit und Vertraulichkeit.

Wir sind der Sicherheit Ihrer Informationen verpflichtet. Um den unbefugten Zugriff oder die unbefugte Weitergabe personenbezogener Daten zu verhindern, haben wir geeignete technische und physische Maßnahmen sowie Managementprozesse ergriffen, um die von Ihnen erfassten Informationen zu schützen und zu sichern.

9. Minderjährige.

Kinder unter 13 Jahren können die Dienste, die auf der Website verfügbar sind, nicht ohne die vorherige Genehmigung ihrer Eltern, Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreter nutzen, die allein für alle Handlungen verantwortlich sind, die von Minderjährigen unter ihrer Obhut auf der Website ausgeführt werden, einschließlich des Ausfüllens der Formulare mit den persönlichen Daten dieser Minderjährigen und gegebenenfalls der Kennzeichnung der mit ihnen verbundenen Feldern. In diesem Sinne und in dem Maße, in dem die Internet República nicht in der Lage ist, zu kontrollieren, ob die Nutzer Minderjährige sind, müssen Eltern und Erziehungsberechtigte die notwendigen Mechanismen zulassen, um Minderjährigen den Zugriff auf die Website und/oder zu verhindern personenbezogene Daten ohne ihre Aufsicht zu geben, erlaubt Internet República keine Verantwortung in dieser Hinsicht.

9. Aktualisierung der Datenschutzerklärung.

Wir bemühen uns, unsere Datenschutzerklärung monatlich vollständig aktualisiert zu halten. Wenn wir Änderungen vornehmen, sind diese klar und eindeutig identifizierbar, wie es in der Beziehung, die wir mit Ihnen vereinbart haben, erlaubt ist (zum Beispiel: wir können Ihnen die Änderungen per E-Mail mitteilen).

Diese Datenschutzerklärung wurde am 25. Mai 2018 überarbeitet und veröffentlicht.